Samstag, 26. Dezember 2015

Fensterplatz



Während die Maus an den Weihnachtstagen überwiegend das Bett 
bevorzugt, verschläft Allegra die meiste Zeit im sonnigen Küchen- 
oder Katzenfenster über der wärmenden Heizung.

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Diana hat gesagt…

So schöne Katzen, so schöne Bilder.
Als Kind hatten wir eine kleine "normale" Hauskatze, die hatte in jedem Wurf einen blau-grauen Kater dabei, ja das waren immer Kater. So schön! Seitdem liebe ich diese Wesen.
Alles Gute und viele Grüße
Diana

engelundteufel hat gesagt…

Wir hatten in der letzten Zeit auch viel Sonne und das haben wir auch genutzt :-D
Rutscht gut ins Jahr 2016 :-D
Schnurrer Engel und Teufel

SchneiderHein hat gesagt…

@ Diana
Da hatte sich die Hausdame wohl jedes Mal auch mit einem blau-grauen Herrn eingelassen ;-)
Wir hatten uns in einem Café in Italien 1986 in diese Fellfarbe verliebt. Und nachdem der erste Grauversuch 1994 dann plötzlich doch ein Silber-Tabby wurde, sollte es dann doch gleichmäßiges Grau werden. Und nachdem wir uns etwas mehr mit den Varianten beschäftigt hatten, kamen nur noch Russen in Frage. Die beiden Mädchen wickelten uns im ersten Moment gleich um die Pfote ;-))

@ Engel & Teufel
Bei uns ist es jetzt leider häufiger grau, aber Allegra liegt meist über der Heizung und Maus stundenlang unter der Wärmelampe.