Montag, 10. August 2015

eingepasst


Lang, lang ist es her, dass die kleine Maus bequem 
über das Treppenhaus auf den Balkon gelangte. Und 
inzwischen klettert sie nur noch sehr selten über den 
Nachbarzaun auf das Garagendach, um anschließend 
auf das Gründach zu springen. Da traf es sich gut, dass 
ich die Blumenkübel in der Urlaubszeit unserer Haus-
Mitbewohnerin in Pflege hatte ...

Kaum war die Tür zum Balkon geöffnet, erschien auch sofort
eine Maus auf der Fläche, markierte hier und schnupperte da, 
um sich dann passgenau zwischen Balkongeländer und Holzrost 
im Schatten einzupassen.

Und da die kleine Graukatze sich dort so wohl fühlte, 
wurde bald darauf sogar das Futter nach oben geliefert.

Fotos: S.Schneider


Kommentare:

Christiane hat gesagt…

Harmoniert gut in Form und Farbe ;-).
Unsere Bande hat auch so einige Lieblingsstellen auf dem Dach der Nebengebäude.
LG Christiane

SchneiderHein hat gesagt…

@ Christiane
Farblich war es wegen der Schatten gar nicht so einfach die Maus herauszuarbeiten. Und leider haben unsere älteren Damen nun recht selten Zugang zu diesen erhöhten Plätzen auf dem Dach & Balkon. Früher, als sie beide noch besser klettern und springen konnten, hielten sie sich dort häufig und sehr gern auf.