Donnerstag, 29. Januar 2015

Will ich wirklich raus?



Wenn in der Küche für Allegra das 'Insulin'-Futterschälchen 
zubereitet wird, dann erhebt sich auch eine kleine Maus 
ganz erwartungsvoll von ihrem Schlafplatz. Und nachdem 
das kranke Kätzchen nun eine kleine Portion Feuchtfutter 
mit ihrer Medizin unter ihrer Leuchte eingenommen hatte, 
saß sie unentschlossen auf dem Bett. Von diesem Sitzplatz 
hat sie den Garten mit dem Vogelfuttertisch gut im Blick. 
Und plötzlich ließ sich in diesem grau-feuchten Tag sogar 
mal die Sonne blicken. Aber irgendwie fühlte sich die 
kleine Patientin wohl doch noch zu schlapp, um einen 
kurzen Gartenspaziergang zu unternehmen …

Foto: S.Schneider


Kommentare:

engelundteufel hat gesagt…

Wir schicken ganz viele Trostschnurrer rüber.
Schnurrer Engel und Teufel

SchneiderHein hat gesagt…

@ Engel & Teufel
Danke, scheint ihr geholfen zu haben :-)