Mittwoch, 28. Januar 2015

Nach 4 Stunden Schlaf ...


… erschien die kranke Maus gegen 17 Uhr auf der Bildfläche. 
Vielleicht hatte sie ja auch unter der Kuscheldecke gehört, 
dass Allegra ihr Futter bekam. Und die Maus hatte nun 
sicherlich auch Hunger. Doch im ersten Moment zögerte sie. 
Denn was sollte sie nun auch noch von der grünlichen Paste 
halten, die sich da zusätzlich zum Pulver in ihrem Schälchen 
befand? Aber der Hunger trieb es zum Glück rein. Und nach 
einer kurzen Pause passte dann sogar noch etwas Hühnchen 
mit viel Wasser in den Blubberbauch. So viel zum Thema 
kleine Portionen über den Tag verteilt ...

Danach war das Katzenklo im Keller dran. Und so ganz sicher 
war sie sich nicht, ob sie dabei wirklich von mir verfolgt 
werden wollte. Also blieb ich etwas versteckt im Hintergrund. 
Aber nach dem ganz problemlosen Urinabsatz und der mause-
typischen Buddel-Orgie war die kleine Graukatze schon mit 
dem Katzenklo fertig und lief zurück ins Treppenhaus.

Und da saß sie nun einige Zeit und ließ sich 
den aufkommenden Wind um die Nase wehen. 

Aber nach wenigen Minuten, kam sie bereits zurück 
in den warmen Wohnraum. Da sie jedoch etwas 
unentschlossen vor dem Katzenfenster saß, setze ich 
mich aufs Bett, und eine Maus folgte mir. Eigentlich 
hatte ich noch einiges zu erledigen, aber eine kranke 
Maus brauchte jetzt wirklich Nähe & Wärme. Also lag 
sie einige Zeit neben mir unter der 75 Watt Glühlampe 
und ließ sich den Mausepo wärmen. Und bald darauf 
lag sie auf meinem rechten Arm und mit dem Hintern 
am Laptop. Noch heute Mittag war ihr Bauch so ver-
krampft, dass man sie kaum berühren konnte. Doch 
plötzlich rollte sie sich im Arm auf die Seite und 
präsentierte den noch immer prallen Bauch. 

Eigentlich hätten wir daran schon viel früher feststellen 
können, dass etwas mit ihr nicht in Ordnung war. Denn 
schon seit einigen Tag kam sie zwar immer wieder zum 

Nun hoffen wir, dass die Maus ihre Medikamente auch 
weiterhin mit dem Feuchtfutter aufnimmt. Und dann ist 
hoffentlich in ein paar Tagen alles wieder normal …

Foto: S.Schneider


1 Kommentar:

engelundteufel hat gesagt…

Kranke Maus mögen wir aber gar nicht :-(
Schnurrer Engel und Teufel