Donnerstag, 29. Januar 2015

ganz entspannt



Schon vor dem Insulin-Termin hatte Allegra heute 
in der Mittagszeit etwas Appetit. Sie war also schon 
recht gut abgefüttert, als Wolfgang gegen 14 Uhr 
nur kurz reinschneite, mit mir zusammen die Katze 
spritzte, ihr noch ein paar Bonbons als Belohnung 
gab und schnell wieder in die Firma eilte. Unsere 
Madame nahm bald darauf im Katzenfenster Platz 
und sonnte sich ganz genüsslich auf der Fensterbank.

Foto: S.Schneider


Kommentare:

engelundteufel hat gesagt…

Entspannung muss eben auch mal sein :-D
Schnurrer Engel und Teufel

SchneiderHein hat gesagt…

@ Engel & Teufel
Och, das kann Katz' zum Glück meist ganz gut. Vor allem wenn die Sonne auf die Südfensterbänke scheint.