Mittwoch, 19. November 2014

Jetzt kommt die Maus ...


Normalerweise ist unsere Maus kaum noch für Katzenspielzeug 
zu begeistern. Viel lieber vergnügt sie sich mit Gartenmäusen, 
die sie nach erfolgreicher Jagd in ihr Spielzimmer = Bad, 
verschleppt. So, wie heute früh gegen 5 Uhr. Zum Glück hörte 
Wolfgang rechtzeitig den markanten Beuteruf der Kleinen Maus 
mit der Maus im Maul, so dass er das verängstigte Tierchen recht 
schnell mit einem Pappkarton fangen und in den Garten zurück-
bringen konnte.

Und als die Maus heute Abend etwas gelangweilt im Wohnraum 
erschien, war es allerhöchste Zeit nicht nur Allegra sondern auch 
die kleine Graukatze etwas zu bespielen. Sonst hätte sie sich 
eventuell nochmals zur Mäuschensuche in den Garten begeben.

Aber dieses Fell-Feder-Spielzeug am Band war wohl nur 
für eine ganz kleine Maus vor 13 Jahren interessant

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: