Freitag, 28. November 2014

Guten Morgen Schöne Katz'



Die Nächte verbringt Allegra zur Zeit meist ganz rechts im Schrank
auf ihrem grauen Plüschkissen in der 2. Etage. Allerdings, wenn 
das Haus-Mauswiesel nachts wieder aktiv ist, überwindet sie ihre 
Scheu, und lauscht dem Treiben des Tierchens auf dem Treppen-
absatz vor der Wohnzimmertür unserer Haus-Mitbewohnerin. Doch 
bedingt durch ihren höheren Wasserbedarf erscheint sie häufiger 
zum Trinken. Und wenn ihr gerade der Sinn danach steht, legt sie 
sich anschließend in die Gardine im Katzenfenster. Mal ist dann im 
schmalen Spalt zwischen den beiden Gardinen nur ein Näschen 
zu erahnen und manchmal schaut ein Katzenköpfchen hervor. So, 
wie heute früh, als Madame mal nachschauen musste, ob ihr 
Wolfgang schon wach genug für eine Kuschelrunde im Bett ist …

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: