Samstag, 6. September 2014

Maus im Grünen


Wenn es morgens im Garten noch zu feucht ist, dann bevorzugt 
die kleine Graukatze zur Zeit ein anderes grünes Umfeld: 








Hier im Sessel hinter Glas hat sie ihren Garten 
notfalls auch recht gut im Blick ...

Fotos: S.Schneider


Kommentare:

Nicola Hinz hat gesagt…

Was sind das alles für schöne, stimmungsvolle Bilder von euren grauen Schönheiten. : ) Und ich freue mich, dass ich wieder etwas von euch höre - aus irgendeinem Grund bin ich erst gestern und heute von Blogger über diese letzten Einträge informiert worden. Da wart ihr also immer hier, und ich habe mich gewundert, wo ihr seid.
Liebe Grüße
Nicola

SchneiderHein hat gesagt…

@ Nicola
Beim Bildersortieren und Nachposten musste ich feststellen, dass die letzen 6 Monate leider irgendwie durchgerutscht sind. Ich hatte noch nicht einmal Lust die Fotos zwischendurch mal kurz auf den Laptop zu laden und anzuschauen. Aber jetzt bin ich froh, dass ich mich seit Mai trotzdem ab und an zum Katzenfotografieren aufraffen konnte.

Blogger konnte Dich nicht früher über die letzen Einträge hier informieren, denn ich poste erst seit 3 Tagen wieder. Nur ist die lange Blogpause durch das Nachposten nun scheinbar geschrumpft ;-)
Aber bis ich/wir wieder intensiver im Bloggerland auftauchen, wird wohl noch einige Zeit vergehen …