Mittwoch, 15. Januar 2014

Einkauf im Weg ...



Als ich meinen Blümchen-Einkauf endlich auf dem Steg 
zum Fotografieren positioniert hatte, erschien eine Maus 
auf der Bildfläche und musste erst einmal am Blumentopf 
die fremden Hunde aus der Gärtnerei erschnuppern ... 

Doch bald darauf war der Garten für sie spannender.

Und Allegra, die sonst immer fremde Gerüche ganz genau 
wahrnimmt, würdigte die kleine Inszenierung keines Blickes.

Sie machte nur einen kleinen Bogen um 
die ausladenden Zweige des neuen Strauches.

Und setzte ihren Weg dann unbeirrt fort.

Fotos: S.Schneider


Kommentare:

Mascha hat gesagt…

Was nicht gefällt, wird verachtet... ;-)
Liebe Grüsze
Mascha

Samtpfote FIONA hat gesagt…

Ich kann die Beiden nicht auseinanderhalten.
Schöne Bilder mit dem hübschen Blumenfarbtupf.

Grüessli
Julia

Nicola Hinz hat gesagt…

Ach, was kann ein schöner Rücken doch auch entzücken! Und was sind das für kuschelige Knuddelmäuse! : )
LG
Nicola

kleine-creative-Welt hat gesagt…

Liebe Silke,
ja auseinanderhalten kann man die beiden nur, wenn man sie in Natura sieht - so nebeneinander - lächel -
ich hab mir heute auch Blümchen gekauft - brauchte unbedingt was gegen die Tristesse -

ich wünsche dir einen gemütlichen Abend und schönen Sonntag -

herzliche Grüße - Ruth

Nina hat gesagt…

Sehr schöne Bilder - wie immer :).
Wenn man die Blümchen so sieht, könnte man fast meinen, es sei schon Frühling. Beim Blumen gießen heute auf dem Balkon habe ich auch Knospen an einer meiner Pflanzen entdeckt!

SchneiderHein hat gesagt…

@ Mascha
Ignoriert passt besser ;-)

@ Fiona
Auf manchen bildern habe ich auch meine Probleme. Und an dem Tag war es nun auch noch besonders grau. Aber Maus ist die kleinere Kompaktkatze und Allegra ist nicht nur größer sondern auch etwas heller ...

@ Nicola
Eine Knuddelmaus ist die Maus wirklich. Während Allegra lieber auf Wolfgang thront ;-)
An Allegras schönem Rücken müssen wir leider noch etwas arbeiten! Aber inzwischen habe ich herausgefunden, dass sie sich gerne im Katzenfenster bürsten lässt, wenn sie dabei Katzenminze zum Schlecken bekommt. Im Rauschzustand ist so eine Bürstenmassage plötzlich extrem angenehm - zumindest für einige Minuten ...

@ Ruth
Diese blühenden Blümchen stehen alle zum Glück schon bei meiner Mutter im Haus. Denn bei uns soll es empfindlich kalt am Wochenende werden. Dann muss unser Treppenhaus ja wieder ordentlich brrr werden ;-) Schon blöd, wenn man im eisigen Winter fast über den kalten Hof ins Bad muss. aber dann kann Maus wenigstens ihre Spaziergänge dann machen wann es ihr passt ...

@ Nina
Bei uns war es auch wirklich frühlingshaft. Aber seit gestern haben wir Schnee und malerischen Winter. Das scheint bis in die erste Februarwoche bei uns auch so zu bleiben ...