Freitag, 2. August 2013

Katz' kommt raus



Den bisher wohl heißesten Tag des Jahres verbrachte Allegra 
überwiegend hinter dem Vorhang in der kühleren Kleiderkammer. 
Doch gegen 15 Uhr brauchte sie mal wieder etwas Wasser und Gras. 
Da zu dem Zeitpunkt der Bereich vor dem Treppenhaus schon im 
Schatten lag, verweilte sie noch einige Zeit vor dem Haus. Aber bis 
19 Uhr war ihr das kühlere Versteck auf dem Fußboden dann doch 
genehmer. Erst spät am Abend zog es auch sie noch einige Zeit 
in die Sommernacht ...

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: