Freitag, 2. August 2013

die Schatten werden länger



Es ist zwar fürchterlich heiß im Garten, aber nun ist schon wieder 
die Zeit gekommen, in der Maus kaum noch mit den Schatten 
über den Steg wandern muss. Sie kann einfach den ganzen Tag 
am Taxus verschlafen. Nur die Hinterpfötchen und das Bäuchlein 
werden zeitweilig mal etwas wärmer ...

Foto: S.Schneider


Kommentare:

HERZ-UND-LEBEN 2 hat gesagt…

Und die Tage schon merklich kürzer ...;-) leider ...

Angela Miccolis hat gesagt…

So liegen unsere Katzen auch fast den ganzen Tag rum. Der Kater ist besonders träge und schleppt sich sogar zum Fressen nur so gerade in die Küche ;)
Gestern bei 37 Grad war es besonders schlimm.

LG
Angela

SchneiderHein hat gesagt…

@ Sara
Am Abend ist es mir noch nicht so aufgefallen. Aber unsere Weide ist wieder gewachsen und wirft nun schon viel mehr Schatten ...

@ Angela
Ich war auch erstaunt, dass Maus den ganzen Tag in der Hitze liegen konnte, aber die brät ja auch gern unter der 75 Watt Glühlampe am Bett. Das ist wohl kaum anders ...