Dienstag, 9. Juli 2013

ein neues Tuch



So ein frisches Biberbettlaken ist bei den sommerlichen 
Temperaturen sehr angenehm im Sessel. Obwohl es so Ton in Ton 
mit der Fleecedecke auch reizvoll aussah. Doch die musste ich 
gestern nach der Insulinspritze waschen. Denn als ich Allegra 
zum Spritzen hochnahm, tropfte die Katz'. Im Moment ist sie 
leider mal wieder 'verstellt' - das heißt sie trinkt viel und muss 
dementsprechend auch wieder oft zum Katzenklo - bis zu 7x 
am Tag. Doch als ich sie nun so leicht feucht vors Katzenklo 
setzte, gab es kein Bedürfnis das Klo zu betreten. Auch störten 
sie die Tröpfen im Fell anscheinend überhaupt nicht. Es wäre 
sehr schade, wenn sich nun zusätzlich zur Diabetes jetzt 
schon ein Inkontinenzproblem anbahnt ...

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: