Dienstag, 25. Juni 2013

Das ist auch meine Tür ...



Das muss hier wohl mal wieder gesagt werden!

Vielleicht ahnt Allegra ja, dass die Maus im Moment 
andere Probleme hat als ihr Haus zu verteidigen ...

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Herz und Leben 2 hat gesagt…

Mit der Rose vor der Tür ist das ein wunderschönes Bild! Ist das die Guirlande d'Amour?

Lieber Gruß
Sara

SchneiderHein hat gesagt…

@ Sara
Guirlande d'Amour steht unter der Douglasie am Ende des Steges. Bei mir hat sie im Winter/Frühjahr sehr gelitten und kommt nur spärlich zur Blüte.
Wenn ich mir aber die Google-Suche so an schaue, dann hatten wohl einige Gartenbesitzer in den letzten 2 Wintern mit ihr Probleme. Es scheint sogar, dass einige sie rausgeworfen/ersetzt haben.
Doch bei uns hat sie die kalte Zeit wohl durch die Douglasie und das Efeu am Fuß besser überstanden ...

Am Haus steht Hedi Grimm. Sie ist jetzt ca. 2m hoch und ebenso breit. Wenn ich an die Stange in Sangerhausen denke, an der sie vor einigen Jahren hochgebunden war, kann sie noch mehr ... Ich habe sie nach dem Winter nur leicht zurückgeschnitten und werde nach der Blüte auch nur die Rispen schneiden, die uns zu sehr im Weg sind. Sie kommt trotzdem zur Blüte und bekommt kleine Hagebutten, die zumindest im letzten Winter auch von den Vögeln gefressen wurden.
Im Vergleich zu Guirlande d'Amour duftet sie auch wesentlich intensiver - sogar bei uns! An ihr würdest Du sicherlich Deine Freude haben. Zumal ich sie in diesem Jahr nicht gedüngt habe. Inzwischen war sie sogar irgendwo in einem Rosenshop zu bestellen. Wir haben unsere aus Sangerhausen mitgebracht.
Den Besuch in Sangerhausen würde ich Dir wirklich empfehlen, bevor Du in die 'Baumarktrosen' gehst ...

Herz-und-Leben hat gesagt…

Wie schön, daß es ihr inzwischen wieder besser geht! Habe Deinen anderen Kommentar auch gelesen! Und ja auch die anderen Bilder gestern schon gesehen.

Die Guirlande hätte ich mir wohl trotzdem noch gekauft. ... man weiß schließlich nie ... jeder Garten ist anders. Aber es stimmt schon, am liebsten habe ich Duftrosen. Nur diese Rose hatte so überaus bezaubernde kleine Blüten in einer einmaligen Form, die mich reizte.

Sangershausen .... wer weiß, ob ich in diesem Leben da noch hinkomme ;-) Es ist ja eine ganze Ecke weg und ich wüßte jetzt nicht, wann ich das einmal realisieren kann. Mit dem Auto fahre ich selbst ja nicht mehr so weit. Das müßte dann mit der Bahn sein ... und mein Zeitkorsett ist so, daß ich schon andere Dinge nicht reallisieren kann, die ich gern würde, wenn . . .
Aber reizen täte es mich schon.

Was ich eben entdeckt habe ... dann bist Du da ja vielleicht auch aktiv, da vor Ort?

http://www.rosenfreundehannover.de/unglaublichaberwahr.php

Liebe Grüße
Sara

SchneiderHein hat gesagt…

@ Sara
Nein, von Rosenfreunden halten wir uns fern. Ich hatte mal überlegt, aber das passt nicht zu uns ...

Die Hedi Grimm hat sehr ähnliche Blüten (beides sind Lens-Moschata-Hybriden). Hedi Grimm kann ich wirklich empfehlen, die scheint robuster und blühfreudiger zu sein.
Wenn Du mit deinem Mann nach Bad Harzburg fährst, warum dann nicht auch mal nach Sangerhausen!? Klar ist es weiter weg. Aber als Tagesausflug geht das. Zur Not werden doch auch Tagesbusreisen dahin angeboten. Da eröffnen sich Dir wirklich andere Rosenwelten, die Bücher & Baumarkt nicht liefern können. Und auch nicht der Botanische Garten in BS ....

Herz-und-Leben hat gesagt…

Nach Bad Harzburg kommen wir auch vorläufig - sicher in diesem Jahr - nicht mehr bzw. wenn, dann müßte ich ganz spontan mal mit der Bahn hinfahren. Mein Mann fährt nicht gerne weg, jedenfals alles was weiter als Bad Harzburg oder ab 1 Stunde Fahrt bedeutet. ;-)Ein Tagesausflug ist für ihn zuviel Lauferei ;-) Jeder hat es eben nicht so mit stundenlang Herumlaufen. Während ich das ja mit Ausdauer kann und schnell unruhig werde, wenn ich mal nicht laufen kann ;-)
Aber ich komm' auch z.Zt. kaum wegen diverser Verpflichtungen u.a. m. meiner Mutter, weg.
Doch man soll nie "nie" sagen ...
Für mich wären solche Vereine wohl auch nichts, auch Kleingärten nicht ;-)

Liebe Grüße
Sara