Montag, 11. März 2013

Ist das langweilig ...




Foto: S.Schneider


Kommentare:

Mascha hat gesagt…

Oh ja! Das mauzt hier auch eine. Weisz ist einfach *zu* eintönig ;-)
Liebe Grüsze Mascha

Gartenfee hat gesagt…

Oh, sie guckt aber wirklich seeeeehr gelangweilt...aber trotzdem ein tolles Foto!

Liebe Grüße, Bärbel

Brigitte hat gesagt…

Ist trotz Langeweile ein sehr Hübsche!

Lieben Gruß, nun auch aus dem Schnee, Brigitte

Herz-und-Leben hat gesagt…

Die schaut ja mächtig aus :-) Imposante Tiere sind das!

Liebe Grüße, gute Nacht
Sara

SchneiderHein hat gesagt…

@ Mascha
Und so kalt ... ;-)

@ Bärbel
Ja, Maus ist echt genervt. Aber wahrscheinlich nicht nur wegen der Kälte, sondern auch weil Cäsar hier immer mehr rumstromert und auch ins Haus schleicht. Ich hoffe nicht, dass er jetzt wie damals Oskar, hier auch noch anfängt zu markieren ...
Jedenfalls kommt es mir Moment so vor, als ob sie keine Lust hat sich mit ihm anzulegen und ihm den Garten für Rundgänge überlässt.
In den letzten Wochen ist sie irgendwie anders drauf. Ob sie einfach älter wird oder sich da eine Krankheit einschleicht - hoffentlich ist es nur Winterlangeweile. Denn sie ist seit einigen Wochen auch ungewöhnlich schmusebedürftig und anhänglich. Außerdem scheint sie mehr Hunger zu haben bzw. Appetit aus Langeweile ...

@ Brigitte
Meist habe ich Mühe das koboldhafte - scheinbar fiese/hinterhältige an ihr nicht einzufangen. Allegra ist halt fotogener. Aber Maus ist eben die genießende Schmusebacke. Während Allegra fast immer Hummeln im Hintern hat ...

@ Sara
Das täuscht. Denn so ein Foto mehr von unten aufgenommen ist ganz schön fies für die kleine Katze. Aber anders hätte ich Probleme mit dem Sonnenlicht gehabt. Maus wirkt zwar bisweilen recht moppelig, ist aber wesentlich kleiner als Allegra. Die beiden unterscheiden sich vom Körperbau ganz extrem (vom Charakter auch). Allegra kommt dem größeren Rasse-Ideal wesentlich näher. Allerdings trägt auch sie dafür etwas zu viel Masse mit sich herum. Doch wir sind froh, dass wir jetzt einigermaßen mit ihrer Insulin-Einstellung klarkommen, und sie wieder mehr Spass am Leben hat. Sie braucht halt Snacks über den Tag verteilt und Maus schlägt sich eher 3x am Tag den Bauch voll. Daher muss eben immer Futter breitstehen und Maus ist im Winter halt mächtiger ...