Donnerstag, 19. April 2012

fast wie in alten Zeiten ...




Von Allegra gibt es als junge Gartenkatze ein ähnliche Fotos.
Dort steht sie auch auf den obersten Sprossen des Liegestuhls
und schaut ganz konzentriert in den Garten. Nur sind seitdem
10 Jahre vergangen. Damals war sie noch rank und schlank -
eigentlich sogar hager. Ihre erste Rolligkeit hatte sie wohl
bereits hinter sich, und deswegen kam sie nur mit Leine
in den Garten. Irgendwann einmal werden wir auch diese
alten Bilder hier posten ...


Foto: S.Schneider


Kommentare:

Mizi B. hat gesagt…

Ganz wie eine ägyptische Katzengöttin :))). So eine schöne Dame!
LG, Mizi

Herz-und-Leben hat gesagt…

Wie eine Statue! :-)

Liebe Wochenendgrüße
Sara

Susanne hat gesagt…

Schönheit pur. Wenn ich gut zeichnen könnte, wäre das die perfekte Vorlage.... leider kann ich nicht gut zeichnen.

LG Susanne

Herz-und-Leben hat gesagt…

Jetzt fällt's mir wieder ein - die Haltung einer Palastkatze :-)

Liebe Grüße
Sara

Lisanne hat gesagt…

...wirklich, erhaben!
sie sieht so hübsch aus. also mich würde schon einmal interessieren, wie sie auf ganz alten bildern aussehen, eure zwei damen.

liebe silke,
hab einen schönen sonntag
lisanne

katzenfreundin hat gesagt…

Ja, man könnte meinen, es wäre eine Statue. Wunderschön und elegant sitzt sie da.

Liebe Grüße


Claudia

Renate hat gesagt…

Was für ein wunderbares Foto. Genial!

Andrea hat gesagt…

hallo, ich habe leider schon lange hier nichts mehr gelesen. Ich hoffe bei euch ist alles in Ordnung?
Lieben Gruß
Andrea

Herz-und-Leben hat gesagt…

Majestätisch! Aber das schrieb ich ja bereits.
Nun frag' ich mich, wie es bei Euch so aussieht, da man so gar nichts mehr hört ...
Was macht der Garten, das Wetter wird ja bei Euch auch nicht viel anders sein als bei uns. ;-)

Liebe Grüße
Sara

SchneiderHein hat gesagt…

@ Mizi B
Etwas schlanker könnte sie dafür allerdings sein. Aber als ich mir vor einiger Zeit die alten Fotos von ihr auf der Liege ansah, war sie mir darauf viel zu hager. Richtige Schönheit liegt nach meinem Geschmack irgendwo dazwischen ;-)

@ Sara
Da sie den Ausblick genoss, verharrte sie auch einige Zeit so angespannt auf der Rückenlehe. Das hatte wirklich etwas von einer Statue.
Im Moment nimmt Allegra auch häufiger die Sphinx-Stellng ein. Sieht witzig aus, wenn sie so auf dem Treppenabsatz oder einem Kissen thront. Allerdings erinnert mich das auch an Herrn Katze. Der saß dabei zwar nicht so aufrecht, aber irgendwo hatte ich mal gelesen, dass Katzen dann Magenprobleme haben. Und damit hat Allegra wegen Diabetes ja auch häufiger zu tun ...

@ Susanne
Ich auch nicht, ich mache daher lieber Fotos ;-)

@ Lisanne
Die alten Papierbilder von 2002 im Sommer hatte Wolfgang schon mal vor langer Zeit gescannt, aber das erfordert viel Arbeit aus den Vorlagen was rauszuholen. Vielleicht fotografiere ich irgendwann doch lieber ein paar Albumseiten ab. Oder scanne die Dias. Doch im Moment nervt leider die Technik viel zu sehr. Nichts passt mehr richtig zusammen bzw. ist altersschwach. Doch frühestens im Herbst lässt sich das hoffentlich vernünftig beheben. Daher werden solche sehr alten Bilder leider noch wesentlich länger auf sich warten lassen.
Ich hatte mich mal fast einen ganzen Tag trotz widerwilliger Technik mit den Juni/Juli Katzenbildern rumgequält. Ein paar sommerliche Bilder für Katzenposts habe ich jetzt zwar vorbereitet, aber so ganz zufrieden bin ich noch nicht mit der Abfolge. Vielleicht geht es hier in 1 oder 2 Wochen weiter - wenn ich stabile Nerven habe ...

@ Claudia
Ja, das war eine schöne Phase von ihr, die ein paar Wochen dauerte. Aber vielleicht lag es auch am ständig feuchten Wetter, dass ich sie in den letzten Monaten nicht mehr auf der Liege sah. Allerdings hängt es auch stark von ihrem Gesundheitszustand ab wie unternehmungslustig sie ist.

@ Renate
1 aus etwa 32. Aber die Entscheidung viel schwer welches Bild ich nun auswähle. Doch das Problem kennst Du sicherlich auch ;-)

@ Andrea
Abgesehen von drei gezogen Zähnen bei Allegra und einem Problem mit Baldrian gibt es zum Glück keine neuen Vorfälle. Denn Maus wird wohl immer wieder eine Augenentzündung im linken Auge haben. Der Garten bietet zu viel Mäuse im Efeu, Pollen, Sonne & Wind - alles Auslöser für eine feuchtes Mauseauge.
Ich hoffe, dass ich hier bald wieder mehr berichten werde ...

Ti hat gesagt…

Was für eine Statur :) Sie sieht wunderschön aus