Montag, 26. März 2012

Und das Kissen hat doch Seegang ...



Oder warum musste sich eine Maus im Schlaf dort festkrallen?

Aber wahrscheinlich waren die Wellen an
diesem und
diesem Tag
höher, denn da mussten sich unsere Katzen
auf dem Kissen vor der Heizung ja sogar angurten ...

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Lisanne hat gesagt…

zur sicherheit einen rettungsring anbringen, dann träumt sich`s vielleicht entspannter, hihi!
habt einen tollen tag,
herzliche grüße
lisanne

Brigitte hat gesagt…

Der Winnie macht das auch manchmal. Wahrscheinlich glauben sie, dass einem so nichts entkommt.

Grüssle, Brigitte

Petra hat gesagt…

Ach was geht es Maus gut........ ich wundere mich immer das die hübsche Deko bei den beiden Damen so gut "funktioniert"... ich kenne ein Katerchen der schluckt alles runter was er findet und da darf absolut nix rumliegen was er im entferntesten schlucken könnte.....

SchneiderHein hat gesagt…

@ Lisanne
Gute Idee für die maritime Deko! Allerdings bin ich mir noch nicht sicher, ob ich auf die in diesem Sommer Lust auf maritim habe. Aber vielleicht gibt ihr Nelleke ja schon bald ihren Schwimmring, wenn das Wetter warm genug zum Baden im Teich ist. Der liegt demnächst ja dann wieder bei den Bären am Koffer rum ...

@ Brigitte
Also kraftvoll bei den Mäuschen zupacken!?

@ Petra
Die Mischung machts: Zerknülltes Seidenpapier, rote Geschenkbänder und die Sisalmaus gehören eben auch zur Deko. Da bleibt dann einfach genug Spielraum. Und ein paar Filzhasen flitzen dann auch mal übers Parkett.
Der Vorteilist aber wohl der Freigang! Und in jungen Jahren sah die Deko bei uns auch ganz anders aus. Nur wann ich die hier mal poste!? Ich komme ja jetzt schon wieder nicht mit den aktuellen Dingen hinterher. Wenn das so weiter geht, führen Maus & Allegra die Osterdeko vor,d a sie mittendrin sitzen bzw. auf dem Hof daran vorbeilaufen ...