Sonntag, 24. April 2011

komische Teichtiere



Dieses Jahr gibt es zu Ostern mehr Pinguine als Hasen am Teich.

Foto: W.Hein


Kommentare:

Christina hat gesagt…

Du meine Güte... der Südpol liegt bei euch direkt vor der Tür!
Ist Maus nicht versucht, mal einen davon zu Wasser zu lassen?

LG Christina

Herz-und-Leben hat gesagt…

Ja, das würde ich auch denken - wäre doch ein schönes Katzenspielzeug :-) und so kuschelig, wie die aussehen ...

Liebe Grüße
Sara

SchneiderHein hat gesagt…

@ Christina & Sara
Bei dem ganzen Plüsch, der im Haus rumsitzt, sind Pinguine im Garten kein Mause-Spielzeug. Da muss höchstens mal mmarkiert werden. Außerdem sind sie schon etwas länger da ;-)