Donnerstag, 10. Februar 2011

Wenn Katzen im Garten schreien ...


... dann springt eine schlafende Maus blitzschnell aus dem Körbchen
neben dem Bett auf, flitzt zur Gartentür, steht dort einige Zeit un-
entschlossen im Türspalt und ist inzwischen aber so vernünftig, dass
sie sich zum Beobachten der Lage ins Kleiderkammerfenster setzt:


Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: