Donnerstag, 28. Oktober 2010

tiefergelegt



Diese Futterhaltung kannten wir bis jetzt nur vom Katertier.
Allerdings führt er uns diese liegende Körperhaltung beim
Fressen nun schon
seit Anfang September vor.

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Doro hat gesagt…

Guckt die das ab!?! (Ich dachte das kranke Käterle lebt bei Deiner Mutter???)-ganz erstaunt, Doro

SchneiderHein 2 hat gesagt…

@ Doro
Bis auf den Geruch kennen sich die beiden nicht, aber es ist wirklich erstaunlich, welche Ähnlichkeiten es bei ihnen gibt. So fingen beide fast zeitgleich an über das Klo hinauszupinkeln und nicht mehr zu verscharren. Bei Allegra scheint es sich jetzt wieder etwas zu bessern, wenn ihre Blutzuckerwerte nicht mehr so hoch sind, und sie daher nicht mehr so viel trinken muss.
Diese Körperhaltung beim Fressen hängt eventuell mit der durch Diabetes ausgelösten Neuropathie zusammen - wahrscheinlich ist es beiden zu anstrengend die ganze Zeit das Körpergewicht auf den Pfoten zu tragen. Allerdings ausgerechnet gestern saß Herr Katze fast normal vor seinem Futternapf ...