Dienstag, 5. Oktober 2010

im Laub ausgesetzt ...


Heute erschien mir Herr Katze schwächer als an
den letzten Tagen. Und da die Sonne einige Zeit
den Platz unter dem Apfelbaum erwärmte, trug
ich ihn auf den Rasen.

Dort genoss er ein kurzes Sonnenbad.

Aber schon bald begann er sich zu putzen.

Und nach getaner Arbeit verzog er sich in den Schatten.
Schon häufiger habe ich festgestellt, dass er sich zwar
immer noch gern im Garten aufhält, aber dann meistens
schattige Plätze bevorzugt.

Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: