Dienstag, 14. September 2010

Wenn schon keine Sonne ...



... dann wenigstens Strom am Po!

Während Klein Katze im Bett überwiegend einen Platz
auf der Magnetfelddecke meiner Mutter beanspruchte,
bekommt Allegra anscheinend ein wohliges Gefühl am
Laptop oder auf dem Stromkabel.

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

Es ist manchmal wirklich interessant zu sehen, wo sie ihre Lieblingsplätze haben - da können wir Menschen nicht mitreden - grins -
lg. Ruth

renate hat gesagt…

Meine Lili sitzt gern AUF dem Laptop.

carola hat gesagt…

. . . bei meinem Toshi ist da links genau der wärmeaustausch der lüftung;läßt schokolade schmilzen und hält die kaffeetasse warm -wäre also ein prima po-wärmer :-)

knuddler und streichler für alle drei, bitte.

lg
mit windigem und durchwachsenem berlin-wetter
carola

Luna, Luzie and Olli hat gesagt…

Hallo Silke,
ich war lange nicht hier. Mein Kommentar passt nich ganz zum heutigen Post.
Bin durch eine Bildverlinkung neugierig geworden und habe die Katergeschichte etwas verfolgt. Wir haben einen Gartenkater, der sieht wie ein Zwilling des Katertiers aus.
Nun hab ich auch hin und wieder gedacht man müsste ihn endlich erlösen, aber jetzt bin ich mit einem Meerschweinchen unseres Sohnes in einer ähnlichen Situation und kann mir nun lebhaft vorstellen wie verunsichert man in dieser Situation ist. Das Schweinchen ist an den Hinterpfoten gelähmt und muss voll gepflegt werden. Bisher hat keiner von Erlösung gesprochen und man ist voller Hoffnung, dass es besser wird. ich bin mir aber nicht sicher wie lange ich ihm diesen Zustand zumuten möchte.

Ich wünsche dem Katerchen und euch alles Gute!

suse hat gesagt…

Oh, das sieht ganz gemütlich aus.Komme gerade von der Arbeit und draußen riecht es nach Herbst.
Meine kleinen Faulpelze kuscheln ganz eng miteinander.
Viele grüße Suse

FrauZwitscher hat gesagt…

Diese schöne warme Luft ist im Winter das beste Ever!

SchneiderHein 2 hat gesagt…

@ Ruth
Mir scheint Katzen werden magisch von Elektrogeräten angezogen - Magnetismus? Denn warm wird der Laptop nicht. Oder ist es doch nur die Nähe zum Menschen, die sie veranlasst diese Plätze aufzusuchen?

@ Renate
Und Allegra schreibt liebend gern auf der Tastatur bzw. verändert Bildschirm-Einstellungen!

@ Carola
Ja dann! Da ist es kein Wunder, wenn er den Platz dem Kuschelkissen vorzieht!

@ Stefanie
So eine Entscheidung ist wirklich nicht leicht. Vom Arbeitsaufwand her hätten wir schon längst einen Schlußstrich ziehen müssen, wenn er neben einem normalen Arbeitstag hätte versorgt werden müsste. Denn mit weniger Betreuung würde er gerade jetzt sicherlich sehr leiden. Denn dass er eigentlich nur längere Zeit ruhig auf seiner Liege bleibt, wenn wir ihm Gesellschaft leisten, ist schon bezeichnend.
Und gerade das gestrige Erlebnis zeigt mir, dass er noch nicht aufgeben will. Genau diese Situation machen wir ja nun schon jahrelang mit meiner Großmutter durch, die immer mal wiedersagt, dass sie sterben will bzw. jetzt bald sterben wird und irgendetwas sie dann wieder daran hindert. Und sie dann plötzlich sagt, dass sie noch etwas weiterleben will. Ähnlich scheint es mit dem Kater zu sein. Bzw. vielleicht hatte er in dem Moment auf dem Rasen gar keine andere Möglichkeit als dort ruhig zu liegen, obwohl er etwas ganz anderes vorhatte!?

Ich muss gestehen, bei einem Meerscheinchen habe ich da überhaupt kein Gefühl wie man sich da verhalten sollte. Denn selbst meine Erfahrungen mit den zwei Zwergkaninchen liegen schon fast 30 Jahre zurück. Und zu ihnen hatte ich nie so eine intensive Beziehung wie zu unseren Katzen & Katern.
Aber ich denke mir, es hängt einfach davon ab, wie sich das Meerschweinchen mit der Situation arrangiert.
Unser Kater hat in den letzten Wochen wirklich Strtegien entwickelt, wie er sich trotz tröpfelndem Urin recht sauber hält - allerdings mit unserer Hilfe. Und er liegt wirklich zwischendurch entspannt auf seiner Liege und schläft bzw. durchwandert noch seinen Garten oder beobachtet interessiert seine Umwelt.

Wahrscheinlich wird dem Meerschweinchen irgendwann leider die nötige Bewegung fehlen und daraus werden sich dann weitere Komplikationen entwickeln. aber auch in dem fall glaube ich, dass es dann irgendwann kümmert und nicht mehr fressen mag ...

@ Suse
Oh, das würde ich mir auch mal wünschen, dass Maus & Allegra beieinander liegen! Aber da müssen wir wohl ein paar Tage verreisen ...

@ Frau Zwitscher
Der Laptop pustet die warme Luft nach unten. da kommt am Hinterteil nicht viel an!
Aber wenn die Heizung wieder läuft, dann droht die Augenentzündung, da Katz' mit dem Köpfchen gern im Luftstrom liegt ;-)