Freitag, 2. Juli 2010

Auch in Braunschweig ist es heiß






Daher bekommt klein Katze einen extra Napf
mit frischem Wasser in den Garten gestellt und
bleibt auch gern in der Nähe liegen ...

Fotos: S.Schneider


Kommentare:

Pusteblume hat gesagt…

Das sieht ja richtig gemütlich aus. Im Moment hält man es wirklich nur im Schatten aus und auch bekomme unsere Katze z.Zt. auch nur liegend im Schatten vor die Linse.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag mit ganz viel Schatten.

LG Susanne

Brigitte hat gesagt…

Wassernäpfe sind im Moment überall im Garten zu finden! Heute jedoch können wir uns das Reinigen und Frischbefüllen sparen. Es hat kräftig geregnet.

Schönen Sonntag, Brigitte

Herz-und-Leben hat gesagt…

Ist ja lieb :-) Die Katze meiner Mutter mag Wärme auch nicht allzusehr, obwohl es immer hieß, Katzen würden einen Platz am Ofen bevorzugen ;-) Sie liegt in der Wohnung am liebsten auf dem nackten Fußboden.
Wir haben hier auch zahlreiche Wasserschalen, allerdings hier für die Vögel. Sieht putzig aus, die feiern regelrechte Badefeste. Nur von da aus aufnehmen ist nicht ganz so einfach.
Ja, die Temperaturen unterscheiden sich sicherlich nicht allzu sehr - außer wenn es mal regnet, dann kann das in Hannover schon wieder ganz anders sein oder umgekehrt ...

Lieber Gruß
Sara

Die LuLs und Danny hat gesagt…

in Seelze ist es auch so warm. Die LuLs können sich allerdings hier kaum ein kühles Plätzchen suchen. Wir wohnen ganz oben und hatten gestern 30 Grad im Wohnzimmer. Ins Bad auf die Fliesen gehen sie nicht.
Der Kater macht es richtig. Unter Büschen muss es schön sein. Wassernäpfe sind hier auch viele verteilt.
LG
Danny mit den LuLs

SchneiderHein 2 hat gesagt…

@ Susanne
... oder im Haus auf dem Fußboden, dem Kuschelkissen bzw. im Bett ;-)

@ Brigitte
Bis jetzt gab es hier nur 1x in der Nacht leichten Regen, der aber kaum die Regenfässer füllte.

Bei klein Katze & Allegra sind wir allerdings bemüht, dass sie möglichst wenig Regen- oder Gartenwasser trinken - wegen der möglichen Infektiosgefahr. Dass heißt zwar nicht, dass sie keimfrei leben sollen, aber leider knirscht klein Katze schon wieder mit den Zähnen. Wahrscheinlich lässt die Wirkung der Cortisonspritze nach und die Entzündung im Maul kommt wieder durch ...

@ Sara
Maus & Allegra wollen bei solchem Wetter manchmal sogar unter die Bettdecke ... Und im nächsten Moment liegen sie auf kühlem Beton. Versteh' einer die Katzen!

Wasser bietet der Teich. Den Filterrücklauf lieben die Vögel als Badestelle. Und die Igel und Eichhörnchen trinken am Teichrand vor dem Wald.

Stimmt, als BS nachts mal Gewitter & Regen hatte, gab es bei uns nur etwas Wind. Aber selbst innerhalb einer Stadt ist das ja bisweilen extrem unterschiedlich wo etwas runterkommt. Ich wäre jedenfalls froh, wenn beide Gärten mal eine natürlicher Erfrischung bekämen. Bei meiner Mutter kommt das Wasser inzwischen leider aus der Leitung - 800 Liter Regenwasser halten leider nicht lange ...

@ Danny
Ich leide mit Euch!
Allerdings hatten wir damals in unserer Stadtwohnung in der 3. Etage ohne Dach-Isolierung immer ein angenehmes Sommerklima. Alle drei Fenster zum Süden weit auf und es war herrlich. Allerdings kann ich mich nicht daran erinnern, dass wir vor 2002 so extrem lange Hitzewellen hatten. Und seitdem verbringen wir die Sommer ja im Baumschatten ...