Sonntag, 25. Oktober 2009

Die hohe Kunst des Beinschlafs



Müder Kontrollblick zur Maus, ...

die Pfötchen kreuzen und ...


Fotos: S.Schneider


Kommentare:

Renate hat gesagt…

So sieht es bei mir auch oft aus, hab leider nur niemanden, der dann die Kamera holt und auf den Auslöser drückt.
Ach, immer wieder sooooooo süß, das graue Puschelbärchen.

katerchen hat gesagt…

als Pauli klein war..da hat er es auch gemacht..nun braucht er das ganze Sofa für SICH und duldet keinen der da noch sitzt..liegt.
schöne Bilder..man HÖRT die Glückliche schnurren..
LG vom katerchen

Brigitte hat gesagt…

Im ersten Moment dachte ich, ich lese falsch! Aber, das konnte ja nicht ernsthaft sein.

Würde Kater W. das tun, würde ich wohl irgend ein Beinleiden bekommen.

Euch ein schönes Wochenende, Brigitte

Nine hat gesagt…

LOL, das könnte vom Verhalten her auch unsere Enja sein!
Lg Nine & Teppichtorpedos

Ini hat gesagt…

jetzt - wo Maxi schon zur älteren Generation gehört macht sie das nicht mehr.

mein verstorbener Kummerkaterchen Moritz der hat so immer geschlafen

Nine hat gesagt…

Wir freuen uns sehr über Euren Besuch im Blog. Vielleicht habt Ihr ja Lust, bei unserem Blogwichteln mitzumachen?
Nähere Infos gibts auf dem Maunzblog.
Lg Nine & die Teppichtorpedos :-)

Marie hat gesagt…

Beauiful cat with beautiful green eyes :)

Die LuLs und Danny hat gesagt…

lach, mir geht es wie Renate. Lucky liegt unheimlich gern auf meinen Beinen, wenn ich im Bett auf der Seite liege. Das könnte er stundenlang, leider ist er so schwer, dass ich es nicht allzu lange aushalte.
LG
Danny mit den LuLs

SchneiderHein hat gesagt…

@ Renate
Ja, für die meisten Katzen-Szenen braucht man einen zusätzlichen Fotografen. Ich habe da auch noch so manches Motiv auf der Wunschliste. Aber da Wolfgang selten bei guten Lichtverhältnissen Zuhause ist (die Sache mit dem externen Büro ...), wird es wohl noch länger dauern, bis ich diese Themen hier posten kann.

@ Katerchen
Komisch, klein Katze lag als junger Kater auch genauso auf Wolfgangs Beinen. Auch bei meiner Mutter fand er so einen Platz früher prima. Heutzutage macht er das auch nicht mehr ...

@ Brigitte
Das wollte Wolfgang wohl auch mit dem Titel erzielen ;-)

@ Nine
Dann scheint das wohl für Katzen typischer als für Kater zu sein!?

Tut mir leid, aber am Wichteln hatte ich schon in der Schulzeit/im Job keinen Spass. Lag aber vielleicht auch daran, dass es meist 'Schrott'-Wichteln war ...

@ Ini
Ob das eine Frage des Alters ist?

@ Marie
Yes Allegra has beautiful green eyes. Maus has only light green ...

@ Danny
Dann also doch keine Altersfrage und keine Kater-Eigenschaft. Unsere Miezen haben eben doch ganz individuelle Vorlieben!
Allegra hat es zeitweilig genossen nachts langausgestreckt auf meinem Rücken zu schlafen. Da gings mir anschließend richtig gut ...

Melanie hat gesagt…

Klasse, diese hohe Kunst beherrschen die Katzen doch wirklich perfekt! Tolles Bild, tolle Bilder, toller Blog!!

Viele Grüße
Melanie

meinerasselbande hat gesagt…

Habe dieses Blog eben erst entdeckt ;) Gefällt mir sehr gut! :)
Schöne Katzen und schöne Photos!

Das mit dem "auf den Beinen schlafen" kenne ich auch nur zu gut! Am liebsten macht das immer noch mein ca. 9-kg-schwerer Maine Coon ... da schlafen einem innerhalb kürzester Zeit die Beine ein ...

Hast du vielleicht mal Lust auf einen Gegenbesuch samt Pfotenabdruck? ... bei mir wohnen auch (u. a.) 8 Katzen ;)

LG Sylvia & Rasselbande

SchneiderHein hat gesagt…

@ Melanie
Manche Katzen & Kater. Der Kater meiner Mutter macht es zum Beispiel nicht mehr ...

@ Sylvia & Rasselbande
Durch den Internetausfall habe ich erst gestern Deinen kommentar entdeckt. Da gibt es ja auch bei Euch einiges zu sehen! Aber dafür brauche ich mehr Zeit. Ich schaue mal wieder bei Euch vorbei!