Donnerstag, 14. Mai 2009

Wir brauchen kein echtes Schaf ...












... denn Allegra hält uns das Gras zwischen den Vergißmeinnicht
im Steinfeld am Teich schön kurz. Da kann sich Lena auch ruhig
noch
etwas mit ihrem Hütehund im Garten beschäftigen ...

Fotos: S.Schneider



Kommentare:

michi 2412 hat gesagt…

Schönes Wochenende Euch und Euren grauen Rasenmähern ;-D

Michi & die >^x^<

Doro hat gesagt…

......von Eurem "Schäfle" hätte ich dann auch aber gerne mal Wolle zum Spinnen gehabt! Dieses Grau würde mir doch sehr,sehr gefallen...;)
Schönes Wochenende wünscht Doro

SchneiderHein hat gesagt…

@ Michi & Doro
Ja, wirklich ein praktisches graues Schaf: Erst mäht es und dann gibt es sogar noch reichlich Katzenwolle ab. Und jetzt ist auch Schluß mit Katzenwolle für den Bau von Vogelnestern - wir sammeln wieder für den Eigenbedarf und spinnen sie zu grauer Wolle! Nur was dann daraus gestrickt wird?

Brigitte hat gesagt…

Auch wir besitzen ein großes Katerschaf. Der sitzt bequem mitten im Pampasgras und frisst daselbe. Was natürlich nur eine Folge haben kann - heftiges Würgen.

Naturwanderer hat gesagt…

Sie ist aber wählerisch, nimmt nur Gras zwischen Vergissmeinnicht,lustig finde ich das. Wie immer, schöne Fotos.
Lieber Gruß
von Edith

SchneiderHein hat gesagt…

@ Brigitte
Och, Allegra kommt dann erst noch ins Haus und spukt das soeben gegraste Gras dann auf die Nadelfilz-Fliesen ...
Ich kann jedem mit Schafs-Katze nur wärmstens empfehlen: Wischbare Böden und Nadelfilz-Fliesen! Erstens ist der ganze Filz-Boden dann eine einzige Kratzmatte, was dem Bodenbelag wirklich gut tut, da wir ihn ja nur runtertrampeln und Katze ihn wieder aufrauht. Und zweitens jedes kleine Malheur wird mit der Fliese aufgenommen und einfach abgeduscht, um dann anschließend im Garten wieder zu trocknen. Ich bin wirklich froh, dass wir uns damals so praktisch undkatzengerecht eingerichtet haben.

@ Edith
Nein, sie hat viele verschiedene Stellen zum Grasen mit ganz unterschiedlichen Sorten. Nur im Steinfeld scheint ihr die Graslage besonders gut zu gefallen.