Donnerstag, 7. Mai 2009

Sommersitz ...



Ja, Maus, tut mir Leid, dass ich Dich für das Foto störe!
Aber nachdem ich eben den Post von Doro's Maus im Schrank
gesehen habe, möchte ich nun wieder einen Versuch starten,
Dich auch in Deinem Wäscheschrank im Bad zu fotografieren.

So, nun schlaf schön weiter. Allegra pennt
ja auch schon selig auf der Steppdecke ...

Fotos: S.Schneider


Kommentare:

Doro hat gesagt…

....sooo viel tolle "Schmusedecken" hat unsre Maus nicht...der Wäscheschrank gehört(auf Holz klopf) noch uns,weil ich möchte nach dem Duschen kein Katzenfell anhaben :).... Liebe Grüsse an Euch und die Mäuse,sagt Doro

SchneiderHein hat gesagt…

@ Doro
Was denkst Du von uns? Inzwischen haben wir unsere Handtücher auf dem Brett über dem Waschtisch gelagert bzw. die Duschhandtücher im Schrank befinden sich eine Etage über der Maus. Das Fach mit den ohnehin überzähligen Handtüchern gehört jetzt der Maus, wenn sie am Abend total übermüdet noch einen Blick aus dem geöffneten, aber vergitterten Badezimmer-Fenster in ihren Garten werfen will.
Und Allegra hat sich die Winter-Steppdecke als Sommer-Schlafplatz ausgesucht. Wohl wegen dem permanenten Durchzug im Haus. Die wird natürlich spätestens im Herbst wieder für uns gewaschen!
Leider kann ich sie dort nicht aussperren, da eine kleine Maus sich sonst mitten in der Nacht vor den Schrank stellt und Terror macht - da könnte ja was Spannendes hinter der Tür sein ... Also bleibt die Tür wegen der Maus jetzt immer auf und die schöne Katz' freut es.
Ich weiß, die beiden Mädels haben uns voll im Griff ...

Doro hat gesagt…

....ich denk nur Gutes von Euch :)!
Ich wollte nur wissen ,wie andere "Katzenmenschen",das so regeln,weil die Maus hat uns ja auch voll im Griff-es ist immer so eine Gratwanderung z.B. Schlafe ich lieber in Ruhe und lass der Maus ihren Willen bzw.Schlafplatz,oder spiele ich den Erzieher(was bei Katzen ja eh vergeblich ist...) und höre mir das "Protestmiauen" ( das ganz schön laut ist für so ein kleines Tier) an....Micha und ich haben da immer so unseren Diskussionsbedarf an der Stelle ;)!!! Grüssle Doro

Brigitte hat gesagt…

Interessantes Geplänkel hier! Unser Herr legt sich auf die Pulli's von seinem speziellen Freund, und der wird dann vielleicht sauer, wenn überall schwarze Haare sind.

SchneiderHein hat gesagt…

@ Brigitte
Da denkt unser Herr des Hauses doch ganz anders: Der macht der Maus die Tür zu seinem T-Shirt-Schrank sogar gerne auf. Dann stellt sich eine kleine Maus auf die Hinterpfoten und buddelt die Hälfte des T-shirt-Stapels heraus, so dass sie bequem reinpasst und sich hinter den Shirts in den Schrank legt. Und wer darf dann später wohl die T-shirts wieder vernünftig zusammennehmen ...?