Mittwoch, 26. November 2008

Wie kannst Du es wagen!



Heh Du, fremde Katze, auch wenn ich ganz gemütlich
im warmen Zimmer sitze, hast Du noch lange keinen
Recht in meinen Garten zu kommen und das Igelfutter
am Haus zu fressen. Da bin ich ganz schnell draußen
und vertreibe Dich!

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Elke hat gesagt…

Ach Gott, wie soll denn die kleine Maus unterscheiden können, was Igel- und was Katzenfutter ist? Und für mich sieht das Igelfutter seeehr nach Katzenfutter aus ;-)
Lieben Gruß
Elke

SchneiderHein hat gesagt…

@ Elke
Da habe ich mich wohl etwas unglücklich ausgedrückt: Maus hat überhaupt kein Interesse am Igel-(Katzenfutter), die ist so verwöhnt, davon werden wenn überhaupt nur ein paar Bröckchen probiert. Oder das Igelfutter besteht ohnehin aus verschmähtem Futter, was unsere Mäckelliesen nicht mögen.
Aber für die Nachbarskatzen scheint es trotzdem eine willkommene Abwechselung zu sein. Das passt unserer Maus natürlich gar nicht, dass immer mehr Fremdkatzen angelockt werden. Oftmals steht der Igel dann vor einem leeren Schälchen, weil Katzen, Drosseln und Eichelhäher vorher gespeist haben. Die Vögel sind nettes Katzen-TV, aber Fremdkatzen, da kommt eine kleine Maus wie eine Furie angeschossen und vertreibt Eindringende. Nur war es ganz schön glatt auf dem Steg...

SchneiderHein hat gesagt…

@ Elke
Ich muss zugegen so wütend, voll angespannt und mit super 'fluffigem' Fell sieht die Maus am Ende des Steges gar nicht mehr aus. Aber leider waren alle vorhergegangenen Bilder unscharf.
Aber sie bewacht ihr Katzenfutter wirklich gut!

Rascal hat gesagt…

I don't allow strange Cats in my yard either.

Catzee hat gesagt…

Ya got snow!

SchneiderHein hat gesagt…

@ Rascal
Strange Cats are a menace!

@ Catzee
But snow is wet & cold!