Samstag, 22. November 2008

Schneemaus & Zuckerkatz'



Trotz 10cm Schnee macht eine kleine Maus
ihre Runde durch den Garten.

Eine schöne Katz' macht dagegen nur einen langen Hals,
um sich einen Überblick zu verschaffen.

Aber nach einem kurzen Gartenspaziergang sieht
sich Maus die Welt dann doch lieber von drinnen an:
Auf der Straße bauen Kinder den ersten Schneemann.

Fotos: S.Schneider



Kommentare:

Doro hat gesagt…

Boah,bei Euch ist ja richtig Schnee!Schööööön!
Bei uns nur Fisselflocken,die nicht liegen bleiben und für unser "Draussentier" nicht so prickelnd sind...die Maus war heute auch mehr auf "drinnen" fixiert,weil-"Fellnässe" drohte :)! Schönes Wochenende wünscht Euch Doro

Ulinne hat gesagt…

Da hast du deine beiden Süßen aber schön im Schnee (entweder mittendrin oder halt nur schauend ... *g*) erwischt. Mir ist das heute mit dem Felix leider nicht gelungen ...
Unsere "Schneedecke" sieht allerdings genauso aus wie bei euch. ;-)
LG - Ulrike

Lebenszeit hat gesagt…

Ganz schön mutig eure Zuckermäuse...wunderschöne Aufnahmen !!!
LG
Rita

Pusteblume hat gesagt…

Wieder mal wunderschöne, gelungene Fotos!!!
Unsere Tapsy hält es trotz Schnee auch nicht im Haus aus, sie muss immer mal wieder für einige Minuten frische Luft schnuppern und heute ist es mir sogar gelungen einmal ein kurzes Katzen-Schnee-Video in den Blog zu stellen.
Aber trotzdem.... an Deine Fotos komme ich einfach nicht dran... daher komme ich auch so gerne auf Deine Seite.

michi 2412 hat gesagt…

ABC ... die Katze lief im Schnee ...

Liebe Grüße Michi & die >^v^<

HaBseligkeiten hat gesagt…

...einen kleinen Rundgang und dann wieder rein an den warmen Ofen, so sieht im Moment der Tag meiner betagten Fellnasen aus.
Liebe Grüße an Zuckerkatz und Schneemaus,
Heidi

SchneiderHein hat gesagt…

@ Doro
Die Fellnässe kam hier erst später. Aber so 2 bis 4x am Tag musste Maus trotzdem raus - nur eben kürzer.

@ Ulrike
Das geht bei uns auch nur so: Passendes Licht abwarten, Kamera einstellen, Mause-Halsband umlegen, Tür aufmachen und warten...

@ Rita
Als Maus gerade mal 1kg wog, am Liebsten immer unter der Rotlichtlampe lag und eigentlich immer fror, ist sie trotzdem schon in ihrem ersten Winter gern an der Leine im Schnee gewesen. Da ist sie sogar über den vereisten Teich gelaufen. Aber danach schnell wieder unter die 100 Watt Glühlampe...
Allegra ist da wirklich eher Zuckerkatz' die macht bei solchem Wetter nur einen klitzekleinen Katzenspaziergang.

@ Pusteblume
Dein Film vom Schneeballfangen ist doch super geworden. Das würden wir mit Maus nie hinbekommen. Die spielt lieber mit Mäusen & Vögeln. So weiße Bällchen könnten sie kaum reizen.

@ Michi
Das hatte ich zuerst auch gedacht, aber das hatten wir schon im letzten Winter...

@ Heidi
Die wissen schon, wie man sich solche Tage angenehm gestaltet.

Stella hat gesagt…

hallo Allegra und Maus. Stella weiss im Moment auch nicht so recht, ob sie mehr drinnen oder draussen bleiben soll. Ich sehe bei euch war auch Chaos pur - Maler! Ich mag das nicht, wenn Dosimann/frau Durcheinander im Haus machen. Auf jeden Fall wünsch ich euch ein schönes Fest und dass Ruhe einkehrt bei euch. Stella