Montag, 28. Juli 2008

Und wo ist mein Fisch-TV?



Schon lange ist der Teich so voll, dass
kaum noch ein Fisch im Teich zu sehen ist.

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Felix hat gesagt…

Na, dann sag deinem Frauchen doch, sie soll das viele Grünzeugs mal ein bisschen wegrupfen. Hab ich hier auch bei den Meinigen so gemacht ... - und schon kann ich wieder Fische gucken ...
*maunz* - dein Felix

SchneiderHein hat gesagt…

@ Felix
Leider machen die nicht immer was ich will. Heute habe ich seit 6 Uhr morgens mehrmals versucht sie davon zu überzeugen, dass ich raus will: Auf dem Bett stehen, übers Betthaupt laufen, laut vor der Gartentür maunzen und quiekend die Treppe rauf laufen, um vor dem Halsband zu flüchten. Nix da, die haben einfach nicht die Tür aufgemacht!
Maus

Pusteblume hat gesagt…

@Maus
Das kenn ich, manchmal muss man nur genug Ausdauer haben. So habe ich vorgestern ganz laut vor dem Schlafzimmer gemaunzt, damit einer von meinen Dosis endlich aufsteht und mich nach draußen lässt.... erst rührte sich gar nix, aber ich habe nicht aufgegeben und eeeeendlich nach laaaanger Zeit, es war so um 6.00 Uhr morgens haben sie mich erhört und mich nach draußen gelassen.... Manchmal hat man es eben nicht leicht mit den Dosis ;-)