Montag, 21. Juli 2008

He, räum' das weg!



Ich mag keine Folie auf meinem Kuschelplatz!

Foto: S.Schneider


Es gibt allerdings Katzen im Netz, so wie Monkey,
die finden es ganz spannend mit Folie zu spielen ...


Kommentare:

Cecie hat gesagt…

eine tüte voll feiner kleiner mülltüten, versehentlich wo liegengelassen, und mein kleiner flippt aus ;o) fotografieren unmöglich, weil gejagtgekämpftrandaliert werden muss!

danke für die immer wieder so wunderschönen fotos - einer der feeds, die ich immer als erstes anklicken muss, sobald ein neuer post da is.

Ricarda hat gesagt…

Meine lieben sie auch wie verrückt. Damit kann man sich stundenlang beschäftigen, ohne dass es langweilig wird.

SchneiderHein hat gesagt…

@ Cecie / Ricarda
Zuerst fand Allegra die Luftpolster aus dem Zooplus-Futterpaket ganz spannend zum Beschnuppern und drum herum laufen. Aber als es oben am Spielplatz lag, fand sie es nur noch irritierend - auch wenn es sich etwas bewegte.
Und auch Maus schnupperte nur mal kurz vorbei. Die beiden sind wohl echte Organza-Kätzen... mit solchen Tüchern läßt sich prima Verstecken spielen, kämpfen und Schlitten fahren. Oder große Paierbögen, die sind auch perfektes Raschelspielzeug.
Es sind eben echte Persönlichkeiten mit unterschiedlichen Vorlieben.

Brigitte hat gesagt…

Wie sauer sie schaut, man sieht ihr an, sie mag das nicht. Organzakätzchen eben, aber ein süsses!

SchneiderHein hat gesagt…

@ Brigitte
Nein, richtig sauer war sie nicht. Aber sie maunzte mich richtig unzufrieden an. Sonst kommt aus der Spielecke ein ganz anderes Miau: 'Ich werfe mich in das Tuch und Du kraulst mir jetzt den Rücken!'... Haben wir dann ja auch gleich gemacht.