Donnerstag, 15. Mai 2008

Liegeplatz für schöne Katz' ...





Nach den schönen warmen Tagen
ist jetzt die Liege im Treppenhaus
wieder ein schöner Schlafplatz für
einen verregneten Nachmittag.

Fotos: W.Hein



Kommentare:

Luna hat gesagt…

Der Platz sieht überraschend sauber aus. Wenn Luna sich zur Zeit irgendwo niederläßt, dann bleibt alles, was sie im Fell rumschleppt darauf liegen. Seit sie Draussenkatze ist, verwildert sie irgendwie.
Die Pusteblume wächst nicht in unserem Garten. Rundherum sind Felder und Wiesen die in diesem Jahr anscheinend vor Löwenzahn explodieren. Da braucht man sich keine Gedanken um rumfliegende Pollen zu machen...Mittlerweile wachsen die auch auf den Wegen zwischen den Häusern.
Wünsche euch trotz Regen ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Stefanie

SchneiderHein hat gesagt…

@ Stefanie
Zum Glück passen Katzenfell und Liegenbezug perfekt zueinander... Da fällt der Dreck nicht so sehr auf.
Bei Maus mussten wir in den letzten Sommern auch feststellen, dass es ihr vollkommen egal ist, dass sie etwas Besonderes sein soll. Und auch Allegra verbringt die Abende viel lieber am Steg und Hochwald am Kompost-Haufen. Das Draußen-Gen wurde beiden nicht weggezüchtet, obwohl wohl viele ihrer Vorfahren ihr Leben lang nur drinnen leben mussten.
Das war mir schon klar, dass Du den Löwenzahn nicht im Garten duldest ;-) und ihr ja wohl von herrlichen Feldern umgeben seid, die Allerlei im umland verteilen.

guild-rez hat gesagt…

Das letzte Foto ist das beste..
Ein Schleckermäulchen..
Vielen Dank für Deinen Kommentar Silke..Das Vogelhaus ist unbewohnt, das ist Maxi's Aussichtsplatz.
LG Gisela

SchneiderHein hat gesagt…

@ Gisela
Ja, die Kombination wäre wohl etwas gefährlich. Aber Vögel suchen sich bei uns auch leider Nistplätze mit Katzengesellschaft. Das geht dann meist nur so lange gut, bis die kleinen Vögel geschlüpft sind...