Mittwoch, 7. Mai 2008

Bank frei halten ...






Fotos: S.Schneider


Kommentare:

michi 2412 hat gesagt…

Hast wohl doch recht gehabt!! In einem Deiner letztens Posts (mit der Dachrinne) hab ich ihr doch ein paar gemütliche Decken oder Pölster gewünscht und jetzt verwendet sie sie gar nicht!!! :-(

Wünsch Euch ein wunderschönes Pfingstwochenende, Michi & die >^v^<

Barbara hat gesagt…

Unglaublich!, was für enge Plätze Katzen sich aussuchen.

Unsere hätten sich allerdings unbedingt auf die Kissen gesetzt, so schnell kannste die gar nicht wegnehmen, wie sie drauf sind. Vor allem, wenn sie nicht frisch gewaschen sind, sondern nach uns(erem H...) riechen. Komische Vorlieben haben die. *ggg*

LG

SchneiderHein hat gesagt…

@ Michi
Und heute Nachmittag lag nur ein Kissen auf der Bank... und wo sitzt die Katz? Auf dem Holz! Aber an den Kissen kann es nicht liegen, denn in der Kleiderkammer hält sie auf solchen Kissen ihren Mittagsschlaf. Versteh' einer diese Katze...

@ Barbara
Wo wir sitzen, ist selbstverständlich auch ein Katzenplatz. Die beiden haben sogar mehr Sitz- & Kuschelplätze als wir. Nur frisch gewaschen ist manchmal abstoßend. Allerdings wenn das Bett frisch bezogen wird, steht Allegra als Erste drin und markiert jede Lage. Eigentlich gibt es bei beiden zu jeder Regel mindestens eine Ausnahme.