Sonntag, 10. Februar 2008

Endlich wieder richtiges Wasser!




Foto: S.Schneider



Kommentare:

michi 2412 hat gesagt…

Beobachtet sie das Treiben im Wasser, oder kontrolliert sie ihr Spiegelbild, ob sie eh ausgehfein ist? ;-)

Schönen Wochenbeginn wünsch ich Euch.

Warum in Gottes Namen stellt sich Wolfgang den Wecker auf 4:30 Uhr?

SchneiderHein hat gesagt…

@ Michi
Ja, das Wasser ist voller aktiver Wasserflöhe, da gibt es wohl einiges zum Beobachten. Aber seit Samstag trinkt sie auch wieder lieber aus dem Teich als aus den Näpfen im Haus. So viel zu 'bitte nur zimmerwarmes Futter reichen und nicht aus dem Kühlschrank'...

Wolfgang wollte freiwillig schon so früh arbeiten - nur der frühe Vogel fängt den Wurm. Aber so richtig nett ist's nur im Bett ...und dann war es plötzlich doch schon 7 Uhr.

Doro hat gesagt…

...so ein "Mäuseglück"...
Tja überall wird`s wärmer und unsere "Stubentiger" mutieren wieder zu richtig echten "Freigängern",wie`s so schön heisst!
Unsere Maus ist auch nicht mehr zu halten...und altes Pfützen- Teich-oder sonstiges Wasser liebt sie auch....Doro