Donnerstag, 20. Dezember 2007

Endlich wieder Ruhe im Haus




Foto: S.Schneider oder W.Hein




Kommentare:

Luna hat gesagt…

Die Ruhe hat sich das süße Kätzchen verdient...nach dem Trubel.
Aber schön war es trotzdem, oder?

Auf unsere Katzen kommt der Trubel erst zu, wenn am 1. Weihnachtstag die ganze Verwandtschaft aufkreuzt.
Ich hab gehört, es soll schneien. Da bin ich echt gespannt, ob wir hier auch ein paar Flocken abbekommen.

Liebe Grüße
Stefanie

NaturEllas Schatzkiste hat gesagt…

Die Mieze macht es sich ja wirklich gemütlich und man sieht ihr an, dass sie zu genießen versteht. (Katze möchte ich sein)

Ich genieße zur Zeit auch habe Urlaub bis 6. Januar und mache es mir so richtig kummodig. (Bis auf die Hausarbeiten, die noch per Hand erledigt werden müssen. Und die teile ich mir gut ein.

Ich wünsche Euch noch eine ruhige Vorweihnachtszeit bei bester Gesundheit.

Liebe Grüße von der Ostsee
NaturElla

SchneiderHein hat gesagt…

@ Stefanie
Wir fanden es wirklich schön - alle 3 Nachmittage!
Und mit Allegra haben wir ein gutes Frühwarnsystem entwickelt, so dass Katz' meist ahnen kann wann es 'gefährlich' für sie wird. Außerdem versuchen wir sie rechtzeitig, bevor es losgeht, auf ihrem Hängeboden in der Kleiderkammer zu verstauen. Und wenn wir wieder alleine sind, dann muss ich ihr nur vorführen, dass ich meine bequeme Hauskleidung anziehe.
Wie verkraften eigentlich Eure Katzen & Patch den Trubel - hab' ich da einen Post überlesen oder verpasst?
Etwas geschneit hat es hier schon, aber nur auf dem gefrorenen Teich ist es kurz liegen geblieben. Im Vergleich zum letzten Sonntag wirkt der Garten jetzt trostloser, da durch die anhaltende Kälte nun doch einiges verfroren ist. Diese Woche zwischen dem 2. & 3. Advent war wirklich optimal für unseren Garten und die Kerzen-Illumination.
Dank Deines mitgebrachten Vorrates an Teelichtern werden wir uns jetzt wohl Heiligabend nochmals den Luxus der zusätzlichen Kerzen im Garten leisten! Und dann noch etwas Schnee...

@ NaturElla
Das hat sie nach den 3 Tagen mit Besuch in Haus & Garten aber auch bitter nötig. Wie gut, dass immer 2-3 Tage Pause für Allegra dazwischen waren.
Ein fast aufgeräumtes Haus haben wir wegen der Feiern nun ja, aber ein paar Deko-Kisten, sollten doch noch geleert und wegdekoriert werden und dann ist schon Weihnachten.
Ich wünsche Dir wirklich 'kummodige' Zeiten und ebenfalls erkältungsfreie Tage - uns hat es leider schon wieder erwischt... Aber so richtig nett ist es eh' nur im Bett - und bei uns mit dem Ausblick in den Garten und Maus & Allegra als 'Wärmflaschen' ja sowieso!