Sonntag, 30. September 2007

scharfe Pfote




Foto: S.Schneider



Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Liebe Silke,

die Pfote kommt aber ganz weich rüber!

Heut hab ich vielleicht schon ein Pensum hinter mir, von Apfelstrudel backen, 15 km auf dem Rad über Pastasosse kochen, nachmittags war die Tochter hier. Und jetzt muss ich noch eine Runde bügeln.

Das Wetter war hier nicht so begeisternd. Giuseppe ist noch bei der Rad-WM in Stuttgart, bin gespannt, was er erzählt.

Euch Beiden wünsche ich eine gute neue Woche, Brigitte

SchneiderHein hat gesagt…

Liebe Brigitte,
das 'scharf' sollte sich auch eher auf die Fotoschärfe beziehen. Ich finde es immer ganz spannend, was bei den Bildern so rauskommt. Fotografieren ist eigentlich trotz der Bilderflut der letzten 2 Jahre immer noch ein Experiment.
Die Krallen unserer Mädchen bekommen wir zum Glück recht selten zu spüren - höchstens im Eifer des Spielens, aber dann erschrecken sie sich regelrecht, dass sie uns erwischt haben. Oder wenn es total kuschelig ist - dann sind wir auch mal zum Treteln gut...