Montag, 17. September 2007

Katz im Grünen


























Fotos: W.Hein




Kommentare:

michi 2412 hat gesagt…

Die Bandeln meiner Hosen muss ich immer entfernen, sonst bin ich Freiwild für meine Fellmonster, besonders wenn dann noch so Abschlussknubbeln drauf sind!

Luna hat gesagt…

Das sind ja interessante Fotos. Toll gemacht!!!
Was Katzen so alles auf sich nehmen, um ans Ziel zu gelangen.
Ich darf mal wieder Nachbars Kater Anton für 3 Taghe hüten. Vielleicht kann ich da ja auch mal Fotos machen. Bei dem Wetter heute mal wieder sind unsere Katzen nur kurz draussen.Während Luna freiwillig reingekommen ist, hat Anton aber gerade beschlossen, die Nacht draussen zu verbringen.
Naja, er ist es gewöhnt.
Liebe Grüße
Stefanie

Brigitte hat gesagt…

Bei Sonne eingefangen. Du hast einen guten Blick dafür!

Heute morgen habe ich vergessen, das Döschen mit den Ohrenstäbchen im Bad wieder zu verschließen. Winnie steht auf Ohrenstäbchen, 7 Stück habe ich im Haus gezählt, wenn er eines erwischt, trägt er es wie einen Knochen durch das Haus. Und pfotet sie dann unter irgend einen Teppich.

Grüßle, Brigitte

SchneiderHein hat gesagt…

@ Michi
Ich bin ganz gern Freiwild - nur die Hosen können nie dick genug sein...

@Luna
Stimmt, Anton würde ich auch gern mal wieder bei Euch sehen. Er scheint ja wirklich auch so ein gestandener Kater zwischen all' den Katzendamen zu sein.
Luna's kleines Regen-Video gefiel mir. Aber irgendwie tat sie mir in dem Moment auch etwas leid. Obwohl sie ja sicherlich nur ganz kurz warten mußte!

@ Brigitte
Die Fotos sind aus Wolfgangs Perspektive und gemeinsam aus reichlich Material ausgewählt. Manchmal fragen wir uns schon, ob das überhaupt noch fotografieren ist, wenn man bei bestimmten Themen nur noch 'draufhält & mitnimmt was kommt'. Dafür ist die Entscheidung, was am Ende gezeigt wird umso komplizierter. Denn die Kunst der Beschränkung beherrschen wir beide nicht so gut.

Dann ist Winnie tagsüber im Haus und Du hast im eine schöne Beschäftigungstherapie gegeben? Ich kann mir das total witzig vorstellen, wie er seine 'Beute' umherträgt.
Von Allegra finden wir bisweilen auch noch Filz-Sterne oder Ostereier unter den Möbelstücken, die von den vergangenen Deko-Orgien unters Bett gespielt wurden.
Das kommt davon, wenn der Frühjahrsputz unterbleibt...