Montag, 23. Juli 2007

Nachwachsende Rohstoffe




Dieses Gras am Hochbecken wollte mal hoch hinaus.
Dann kam Allegra und stellte fest, dass Katz ihre
täglich Grasration bequem im Liegen zu sich nehmen
kann. Seitdem kommt dieses Gras nicht mehr über
den Beckenrand hinaus ...

Foto: S.Schneider


1 Kommentar:

Andrea's Garden hat gesagt…

Wieder mal eine gelungene Aufnahme von eurer Mieze! Stella futtert draussen auch gerne Gras. Auch von der Katzenminze knabbert sie regelmäßig. Ach ja, Silke, die Bett-Story ist bei Stella online.